Die Platzeröffnung kam einen Tag zu früh

Liebe TC-Sether und -Setherinnen,

gerade jetzt bricht die Sonne durch die Wolken und damit kommt sie genau einen Tag zu spät.

Denn die gestrige Platzeröffnung fand aufgrund des schlechten Wetters unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Clubheim statt. Der Tag der offenen Tür wurde zum Tag der offenen Wolken. Trotzdem wurde die Veranstaltung mit einer kurzen, optimistischen Ansprache unseres zweiten Vorsitzenden eröffnet und dann wurde es ein nettes Kaffekränzchen. Der Dank und das Lob geht an die fleißigen Helfer und Helferinnen: die Torten und Kuchen waren erstklassig!

Damit stehen die Plätze wieder zur Verfügung!

Ein Hinweis im eigenen Interesse:

Sofern möglich, nutzt bitte bis zu den ersten Punktspielen nach Möglichkeit  Hallenschuhe mit glatter Sohle! Die Plätze sind aufgrund des schlechten Wetters noch etwas weich.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.