Einstimmig!

Liebe Tennisfreunde,

das war gestern eine klare Sache! Der Zentralausschuss Seth wird der Gemeindevertretung die Bezuschussung des neuen Zaunes einstimmig empfehlen.

Vor diesem eindeutigen Ergebnis präsentierten unsere beiden Vorsitzenden dem Zentralausschuss unseren Verein. Dabei kamen auch interessante Fakten zu Sprache, die sicherlich nur langjährige (sehr langjährige!!) Mitglieder des TC Seth kennen dürften. Insofern eine durchaus interessante Veranstaltung.

Bei der folgenden Begehung der Anlage konnte sich der Zentralausschuss einen eigenen Eindruck vom Zustand unseres Zaunes verschaffen.

Im Anschluß an diese Begehung sowie der Präsentation des Clubheims wurde die solide Finanzsituation des TC Seth herausgestellt und die folgende Abstimmung verlief dementsprechend schnell und eindeutig!

Wenn die Gemeindevertretung dieser Empfehlung nachkommt (und weshalb sollte sie nicht?), dann hängt alles an einer Beteiligung des Landessportverband Schleswig-Holstein. Der entsprechende Antrag wird in den nächsten Tagen durch unseren Vorstand eingereicht.

Verläuft alles gut und reibungslos, dann könnte unsere Anlage zum 50jährigen Jubiläum mit einem neuen Zaun glänzen. Drücken wir uns also die Daumen, denn wie sagt ein altes Sprichwort:

„Schrei nicht juchhe!, bis du über den Zaun bist.“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.