Hygienekonzept für Punktspiele

Liebe Mitglieder des TC Seth, liebe Gäste und Zuschauer!

Für die Durchführung von Punktspielen haben wir uns viele Gedanken gemacht, wie wir unter Beachtung die Corona-Regelungen den Punktspielbetrieb organisieren können.

Das Ergebnis findet ihr hier im „Hygienekonzept Punktspiel“ (Download am Ende der Seite!).

Wir möchten das alle Spieler, Spielerinnen und Gäste weiterhin Spass am Tennis haben und dabei gesund bleiben!

Euer TC Seth

Hygienekonzept

Einhaltung der allgemeinen Abstandsregeln, der Hust- und Nies-Etikette sowie die Corona-Regelungen, die für das bisherige Tennisspiel gelten.

In der Zeit des Aufenthaltes auf der Tennisanlage gilt:

Grundsätzlich findet alles draußen statt.

  • jeder, der die Tennisanlage betritt, muss sich in die ausliegende Liste mit Uhrzeit ein- und austragen.
  • jeder Spieler bekommt auf der Terrasse einen festen Platz zugewiesen.
  • da die Terrasse eng ist, bitte beim Begehen und Verlassen Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Beim Gang zu den Tennisplätzen ist auf Abstand zu achten.
  • Nur bei Schlecht-Wetter ist es gestattet, den Clubraum mit max. 10 Personen zu nutzen, es gelten die zuvor genannten Punkte.

Beim Betreten des Clubhauses zur Nutzung der Toilette oder zum Umkleiden und Duschen gilt unser ausgehängtes Hygienekonzept für Umkleiden/Duschen mit nachfolgender Änderung für Teilnehmer am Punktspiel:

  • Vor dem Betreten und Verlassen der Umkleideräume Hände desinfizieren (Desinfektionsspender sind vor und in den Umkleiden vorhanden).
  • Es darf nur 1 Person zurzeit die Umkleideräume betreten (es stehen jeweils eine Umkleide/Dusche für Gast/Heim Mannschaft zur Verfügung).

Speisen und Getränke:

  • Eine Person muss von der Heimmannschaft benannt werden, die unter Beachtung der Hygieneregeln und Nutzung von Einweghandschuhe Getränke und Snacks bereitstellt.
  • Auch beim Abräumen des Geschirrs und einräumen in den Geschirrspüler ist mit Einweg-Handschuhen zu arbeiten.

Das gemeinsame Essen nach dem Spiel fällt aus oder kann unter Einhaltung der oben genannten Regeln stattfinden oder es wird in eine reguläre Gaststätte verlegt (z.B. Braukunst oder Goldener Hahn).

Nach dem Punktspiel bzw. nach der Abreise der Gäste muss sichergestellt sein, das jemand drinnen und draußen benutzte Flächen wie Armlehnen, Tischplatten, Türklinken usw. desinfiziert.

Es obliegt den Mannschaftskapitänen auf die Einhaltung der Regelungen zu achten und entsprechend einzugreifen. Es sollte eine zweite Person zur Unterstützung des Kapitäns benannt sein.

Bitte habt Verständnis für diese Maßnahmen.

Hygienekonzept Punktspiele

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.