Kuddelmuddel 2021

Liebe Tennisfreundinnen und -freunde!

Kuddelmuddel (der oder das) wird umgangssprachlich im weiteren Sinne lautmalerisch für allgemeines Durcheinander oder Wirrwarr verwendet.

Und obwohl die Saison sich dem Ende entgegen neigt, hatten wir nach knapp zwei Jahren-Corona-Einschränkungen genau darauf gewartet.

Endlich herrschte gestern auf unserer Anlage wieder ein herrliches Durcheinander und auf den Plätzen ein fröhliches Wirrwarr.

„Wer hat eine 8?“ oder „Kann ich das As tauschen?“, mit dieser Geräuschkulisse fanden sich am Nachmittag immer wieder neue Doppel- bzw. Mixed-Paarungen, die in dieser Form noch nie zusammen gespielt haben oder (noch besser!) bisher nie auf dem Platz standen.

 

In entspannter Atmosphäre und unter der tollen Organisation von Sönke und seinen Helfern bzw. Helferinnen, hatten etwas über dreißig Tennisbegeisterte nebst Anhang und Nachwuchs viel Spaß auf dem Platz.

Für das leibliche Wohl sorgte ein reichhaltiges Kuchenbüffet und als schließlich der Grill angeschmissen wurde, ließ sich sogar Petrus von der guten Laune anstecken und schickte ein paar Sonnenstrahlen vorbei!

Nach diesem tollen Nachmittag dürfen wir wohl mit einem erneut zahlreichen Besuch zum Saisonauftakt rechnen? Wir freuen uns darauf!

Denn in 2022 starten wir dann mit einem Kuddelmuddel-Turnier in die neue Saison!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.