Und wieder ist ein Türchen geöffnet…

Liebe Freunde und Mitglieder unsere Vereins!

Inzwischen ist es in unserem Dorf schon eine kleine Tradition geworden, dass in der Adventszeit verschiedene Sether Familien oder Vereine symbolisch ein Fenster öffnen und ihre Nachbarn und das Dorf für eine Stunde Gemeinsamkeit einladen. Bei einem Glas Punsch kommt man zusammen, singt das ein oder andere Weihnachtslied und freut sich auf das bevorstehende Fest. In diesem Jahr lud der Tennisclub Seth am 14.12. seine Gäste ein! Es war ein wirklich netter Abend und bei Punsch, Gebäck und dem ein oder anderen „geistigen“ Getränk verflog die Zeit.

Und ihr wisst ja: wer nicht dabei war… selber schuld!

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.